Wir im Havelland

Wir haben unser Newsletter-Angebot für Sie überarbeitet. Unsere neuen Newsletter können Sie hier abonnieren: https://www.maz-online.de/newsletter/ Auf dieser Seite ist KEINE Anmeldung mehr möglich.

Wir haben unser Newsletter-Angebot für Sie überarbeitet. Unsere neuen Newsletter können Sie hier abonnieren: https://www.maz-online.de/newsletter/

Auf dieser Seite ist KEINE Anmeldung mehr möglich.

By subscribing, you agree with Revue’s Nutzungsbedingungen and Datenschutzbestimmungen and understand that Wir im Havelland will receive your email address.

71

Ausgaben

#71・

MAZ-Aktion: „Tollste Sekretärin im Havelland“ ++ „Alpaka-Führerschein“ in Pausin ++ Abheben zum Heiratsantrag in Stöll

Liebe Leserinnen und Leser,ich bin hin und weg. Schuld daran ist Andreas Golik. Der Landwirt aus Stölln hat mit einem Traktor einen Heiratsantrag in eine Wiese gemäht und seine zukünftige Braut Franziska Langhammer in Stechow in ein Ultraleichtflugzeug gesetz…

 
#70・

Rehkitze bei Behnitz gerettet +++ Real-Markt in Falkensee schließt +++ Optikpark in Rathenow leuchtet+++

Liebe Leserinnen und Leser,schön, dass Sie in unseren Newsletter schauen. Vor einer Woche habe ich an dieser Stelle über einige tierische Ereignisse geschrieben. Und eines möchte ich heute anfügen: Die Rehkitzretter waren bei Groß Behnitz unterwegs. Sie haben…

 
#69・

Tank-Ansturm blieb aus +++ Rathenower Tafel unter Druck +++ Feuerwehr-Hilfskonvoi startet in Falkensee +++

Liebe Leserinnen und liebe Leser,schön, dass Sie unseren Newsletter lesen. Hinter uns liegt eine Woche mit Aufregungen, aber auch mit Aufregungen, die irgendwie ausblieben. Die Sache an den Tanksäulen hat sich dann doch deutlich ruhiger gestaltet, als gedacht…

 
#68・

Storchdrama in Tremmen +++ Mahnmal in Nauen +++ Anti-Mobbing-Projekt in Milow +++

Liebe Leserinnen und Leser,wie haben Sie den Männertag verbracht? Sind Sie mit dem Rad durch die Natur rund um Nauen oder Friesack gefahren? Oder haben Sie sich ihre Schwalbe geschnappt und haben eine Spritztour nach Strodehne unternommen? So wie die Jungs au…

 
#67・

Ideen für Rathenows Wasseturm +++ Katholische Gemeinden fusionieren +++ Neue Wohnungen in Ketzin und Rathenow +++

Liebe Leserinnen und Leser,versprochen ist versprochen: Mein Chef Sebastian Morgner hatte Ihnen vor einer Woche an dieser Stelle geschrieben, dass wir heute das Geheimnis lüften, wer Rathenows Eiskönigin oder Eiskönig ist. Fünf Mädchen hatten sich einem beson…

 
#66・

Müll aus der Havel +++ Mobbing in Falkensee +++ Karneval in Nauen

Liebe Leserinnen und Leser,es wird sommerlich. Die Laune steigt. Ich spüre sie schon förmlich, die schönste Zeit des Jahres. Geht es Ihnen auch so? Da kommt die Nachricht, dass die Freibäder in Nauen und Premnitz wieder öffnen doch gerade richtig. Eigentlich …

 
#65・

Bau-Pläne für Ketzin +++ Supermarkt-Pläne für Falkensee +++ Tourismus-Pläne für Premnitz +++

Liebe Leserinnen und Leser,wie oft haben Sie in dieser Woche den Spruch "Alles neu macht der Mai" gehört? Naja, mehr als genug wahrscheinlich. Und auch wenn die Floskel etwas abgedroschen ist, natürlich ist da einiges dran. Zumindest auf die großen Eichenbäum…

 
#64・

Große Pläne für Ketzin +++ Bahnwechsel beim RE 4 +++ Riesenbrille in Rathenow +++velland - Ausgabe #64

Liebe Leserinnen und Leser,ich habe richtig gute Laune. Ja, auch weil der Wonnemonat Mai vor der Tür steht, aber vor allem, weil die Kollegen in dieser Woche mal wieder so gut drauf waren. Am Donnerstag erhellte mein Kollege Olaf Scholz zum Feierabend die Sti…

 
#63・

Traumstart im Optikpark Rathenow +++ Drama um Storch in Tremmen +++ Hoffnung für Radweg nach Böhne +++

Liebe Leserinnen und Leser,das war für viele ein Osterfest nach Maß. Das Wetter stimmte und endlich konnten sich die Menschen wieder treffen. Bei den Osterfeuern in der Region taten das ganz viele. Und das in den kleinen Dörfern ebenso wie in den Städten. So …

 
#62・

Verhaftung in Falkensee +++ Skelettfund in Wustermark +++ Osterfeuer im Havelland +++

Liebe Leserinnen und Leser,Ostern steht vor der Tür - was für ein Fest! Am heutigen Karfreitag wurde Jesus gekreuzigt. In der Nacht zum Sonntag ist er auferstanden von den Toten - so steht es in der Bibel. In diesen Tagen werden im Havelland zahlreiche Osterf…

 
#61・

Dieselklau im Havelland +++ Geldsegen für Rathenows Ruderer +++ Große Pläne bei Karls in Elstal+++

Liebe Leserinnen und liebe Leser,erst Mal richtig durchatmen. Das mit dem Masketragen ist uns ja seit Wochenanfang etwas erleichtert worden. Die Reaktionen darauf sind gemischt, wie so oft im Leben gehen die Meinungen auseinander. Beim Einkaufen im Supermarkt…

 
#60・

Neuer Bürgermeister in Rathenow +++ Bootsbrand in Ketzin +++ Brückenfinale in Milow +++

Liebe Leserinnen und Leser, frischer Salat, selbstgemachte Soßen, knuspriges Brot und bestes Fleisch - das sind die Zutaten für einen leckeren Döner. Einer, der sich mit der Zubereitung dieses beliebten Streetfoods auskennt, ist Nazmi Ismail vom Balkan Grill.…

 
#59・

Vor der Entscheidung in Rathenow +++ Havelländer helfen Ukrainern +++ Heiße Debatte um Falkenseer alte Stadthalle +++

Liebe Leserinnen und Leser,was ist das für ein Wetterchen. Da draußen. Es duftet nach Frühling. Ist das nicht herrlich. Einen leckeren Kaffee an der frischen Luft trinken und das erste Eis genießen. Was lieben Sie? Ich mag Bananensplit oder Erdbeer-Becher. Di…

 
#58・

Ukraine-Hilfe geht weiter +++ Protest gegen hohe Dieselpreise +++ Neue Ideen für alten Plattenbau +++

Liebe Leserinnen und liebe Leser,am Sonntag genau um 16.32 Uhr ist es soweit. Frühlingsanfang sagen die Experten. Sie richten sich mehr nach dem Stand der Sonne und nicht danach, ob ich schon den Balkon mit bunten Primeln bepflanzt habe. Was ich vor ein paar …

 
#57・

Havelland-Hilfe für die Ukraine +++ Stichwahl in Rathenow kommt +++ Großfeuer in Rathenow +++

Liebe Leserinnen und liebe Lesern,ich begrüße Sie an dieser Stelle gern mit einem flotten Spruch und guter Laune, aber dieses Mal kann ich das nicht. Putins Krieg gegen die Ukraine bereitet mir schlaflose Nächte. Die Bilder von zerstörten Städten und Menschen…

 
#56・

Havelländer mit Hilfsaktion für Ukraine ++++ Wahlkampfkrimi in Rathenow +++ Security an Nauener Schule

Liebe Leserinnen und Leser,gerne wäre ich Ihnen an dieser Stelle mit guten Nachrichten und heiterer Aufmunterung zum Wochenende gekommen. Aber der Krieg in der Ukraine bestimmt unser Denken und Fühlen. Doch es gibt sie: die guten Nachrichten in den schlechten…

 
#55・

Rekordeinsätze bei der Feuerwehr +++ Suchtkoordinator für Rathenow +++ Traumhochzeit am 22.2.2255

Liebe Leserinnen und liebe Leser,der Schock sitzt tief: Russland hat einen Angriffskrieg auf die Ukraine gestartet. Nach russischen Raketen sind Panzer und andere Bodentruppen auf ukrainisches Gebiet vorgedrungen. Unfassbar, was da passiert. Meine Kollegin Ch…

 
#54・

Sturm fegt durch das Havelland ++ Falkenseerin warnt vor „Schockanrufen“ ++ Wahlkampf in Rathenow läuft auf Hochtouren

Liebe Leserinnen und Leser,schön, dass Sie unseren Newsletter lesen. Freitagfrüh landet er in Ihrem Briefkasten, aber vielleicht sitzen Sie ja heute auch seit 2.30 Uhr vor dem Olympia-Fernseher, um zu schauen, wie die Viererbobs sich für die Medaillen warmtra…

 
#53・

Sorge vor "Pflegenotstand" im Havelland ++ Hitzige Debatte zu Corona-Protesten in Falkensee ++ Geheimnisvoller "Lost Place" bei Premnitz

Liebe Leserinnen und Leser,ich grüße Sie recht herzlich auf dem Weg ins Wochenende. Unser Newsletter “Wir im Havelland” am Freitagmorgen ist ein untrügliches Zeichen - der Endspurt Richtung und Sonnabend und Sonntag hat begonnen.Dabei ist die Woche wie im Flu…

 
#52・

Brandbrief aus Havelland an Ministerin ++ Wird Jederitzer Brücke in Rathenow erneut untersucht? ++ Köstliches im "Hexenhaus" Falkensee

Liebe Leserinnen und Leser, ich bin aufgeregt, voller Vorfreude! Wissen Sie warum? Na weil die Chancen, dass wir im Sommer endlich wieder auf dem Antaris-Festival in Stölln tanzen können, ziemlich gut stehen. Am Sonntag beginnt der Kartenvorverkauf, das hat F…